Hey, ich bin Sascha.

Ich begleite dich von deiner Idee, ├╝ber die Technik bis hin zum Launch deines erfolgreichem Membership – und weit dar├╝ber hinaus!

Welche M├Âglichkeiten gibt es zum launchen?

Welche M├Âglichkeiten gibt es zum launchen?

In der letzten Episode haben wir uns damit besch├Ąftigt Evergreen oder Launchen. Heute wollen wir uns mit den M├Âglichkeiten zum launchen besch├Ąftigen. Wenn du gerade vor der Frage stehst, wie du launchen sollst,, sollte es heute sehr interessant f├╝r dich werden.

Ich will dir heute 5 verschiedene Alternativen zeigen, wie du die ganze Sache angehen kannst. 

Webinar

Als erstes nehmen wir das Webinar unter die Lupe. Es ist zwar eine alte, aber gut bew├Ąhrte Methode. Du suchst dir ein bestimmtes Thema aus, was deinen Mitgliedern einen richtig guten Mehrwert liefert. Du bietest ca. 1 Stunde (mehr w├╝rde ich nicht empfehlen) richtig guten Content und kurz vor Ende, nach ungef├Ąhr 45 Minuten baust du einen Pitch zu deinem Membership Bereich ein.

Wenn du dir jetzt denkst, da f├╝hle ich mich nicht so wohl mit, dann kann ich dich beruhigen. Es ist normal am Ende sein Produkt verkaufen zu wollen.

In meiner Digitalfrei Akademie habe ich mit Webinaren immer gute Erfahrungen gemacht. Ich habe meistens sehr positive R├╝ckmeldungen bekommen und es haben sich auch schon immer viele w├Ąhrend des Webinars angemeldet, noch vor dem Pitch.

Es ist einfach super wichtig sich vorzubereiten und seine Zielgruppe zu kennen. Du musst ein mega Thema am Start haben, was deine Mitglieder so richtig mitrei├čt. Solltest du Probleme haben bei der Themenauswahl, kannst du ja auch mal deine Community fragen, was sie interessiert.

Challenges

Schauen wir uns mal eine weitere M├Âglichkeit an. Die Challenge.

Vorab empfehle ich erstmal das Ganze nicht l├Ąnger als 5-7 Tage zu machen. Vielleicht montags bis freitags. Nat├╝rlich gibt es auch Challenges, die weitaus l├Ąnger andauern, aber man sollte das nicht untersch├Ątzen. Wenn man versuchen will vielleicht 20 der 30 Tage zu f├╝llen, dann kommt ein enormes Arbeitsvolumen auf einen zu. Wenn du nat├╝rlich der Typ daf├╝r bist, dann go for it.

Es spielen viele Faktoren zusammen. Wie ist deine Reichweite? Bleibt deine Community am Ball?

Ich selbst habe mal eine Challenge zum Thema Akquise gemacht. Die Mitglieder haben jeden Tag eine Arbeitsanweisung von mir bekommen und nach 5 Tagen konnten sie ein Ergebnis pr├Ąsentieren. Es gab eine ungemeine Gruppendynamik und die Mitglieder wurden St├╝ck f├╝r St├╝ck an ein Ergebnis ran gef├╝hrt. Sie haben sich ermutigt und motiviert.

Trotzdem ist es wie gesagt sehr sehr viel Arbeit. Es braucht deine ganze Aufmerksamkeit, die Leute haben Fragen und werden dich wahrscheinlich damit bombardieren.

Man kann nat├╝rlich auch alles kombinieren, Webinar und Challenge.

Du machst eine Challenge und die Ergebnisse zeigst du in einem Webinar, indem du das Thema aufgreifst. Kurz vor Ende machst du deinen Pitch. Et voilà, das perfekte Zusammenspiel.

Online Kongress

Das Launchen mit einem Online Kongress kann ein erstes Grundrauschen verursachen.

Man muss bei dieser M├Âglichkeit einfach vorsichtig sein. Es gibt leider unz├Ąhlige Kongresse mit den immer gleichen Themen. Das ist wie fr├╝her mit den Talkshows.

Unterschiedliche Moderatoren, aber immer das gleiche Thema!

Deshalb meine Empfehlung. Such dir ein gutes, spannendes Thema aus, welches nicht schon x Mal diskutiert wurde. Nimm dir Experten f├╝r bestimmte Themen zur Hand. F├╝hre Interviews.

Du kannst mit dieser Alternative zu launchen in k├╝rzester Zeit eine gro├če Reichweite erzielen. Du erreichst viele Leute, die dich nicht aufm Schirm haben und f├╝llst deine E-Mail-Liste auf. Ich will zum Beispiel nach meinem ÔÇ×So geht Membership KongressÔÇť einen ÔÇ×So geht Membership ClubÔÇť er├Âffnen. Daf├╝r nutze ich nat├╝rlich den Kongress um Mitglieder heranzuziehen.┬á Ich habe eine Plattform erstellt, wo sich die Mitglieder nach der Anmeldung einloggen k├Ânnen. Er├Âffnet dann der Club und die Leute buchen ihn, werden f├╝r die Leute die weiteren Inhalte auf der Plattform sichtbar.

Du merkst man muss hier schon etwas technikversiert sein.

Video Serien

Diese M├Âglichkeit wird aktuell noch vermehrt in Amerika genutzt. Du suchst dir ca. 4-5 Wochen vor Er├Âffnung deiner Membership ein Thema aus. Was willst du deiner Zielgruppe beibringen?

Hast du dir etwas ├╝berlegt geht es auch schon los. Du gibst deinen Mitgliedern jede Woche ein Video, das kann per Mail sein oder auf einer Plattform. Sie haben dann eine Woche Zeit zur Bearbeitung. Auch hier entsteht eine gewisse Gruppendynamik.

Jede Woche bekommen sie von dir ein Video freigeschalten. Zwischendurch kannst du auch immer wieder in einer Facebook-Gruppe guten Content zur Video-Serie posten.

 

Hol dir den Schritt-F├╝r-Schritt Membership Fahrplan

Live gehen

Hierbei suchst dir relevante Themen f├╝r deinen Membership Bereich aus. Du bekommst dadurch viel Aufmerksamkeit und eine super Reichweite. Das kannst du ├╝ber YouTube, LinkedIn, Facebook oder Instagram machen. Ich bin ein gro├čer Fan von live gehen, da du eine ganz besondere Interaktion mit den Mitgliedern bekommst und wenn du es jetzt noch aufzeichnest, dann steht es auch denen zur Verf├╝gung, die nicht live dabei sein konnten. Das gibt dem Ganzen auch nochmal einen Drive.┬á

Fazit

Wie du also siehst gibt es echt einige M├Âglichkeiten, wie man launchen kann. Falls du meine pers├Ânliche Empfehlung f├╝r eine der M├Âglichkeiten suchst, bist du leider auf dem Holzweg. Ich kann nicht sagen, dass das eine oder andere besser ist.

Was ich wei├č ist, dass du es einfach f├╝r dich ausprobieren musst. Womit f├╝hlst du dich wohl? Was passt zu dir und deiner Community?

Also einfach ausprobieren und Erfahrungen sammeln und nicht vergessen, du kannst auch kombinieren!

Probier am besten das aus, was f├╝r dich am Anfang am leichtesten ist umzusetzen.

Nicht vergessen:

meld dich zum So geht Membership Kongress vom 07-12 – 13.12 an.

So geht Membership Kongress

Jetzt sofort kostenlos und lebenslang auf die Interviews zugreifen!

DER MEMBERSHIP-FAHRPLAN

Deine Schritt-F├╝r-Schritt Anleitung! Lerne wie du deine eigene Membership-Plattform aufbaust!

You have Successfully Subscribed!

DER MEMBERSHIP-FAHRPLAN

Deine Schritt-F├╝r-Schritt Anleitung! Lerne wie du deine eigene Membership-Plattform aufbaust!

You have Successfully Subscribed!